Reisen
08. 11. 2019
Internet macht Reisebüros überflüssig
Private Wohnungsvermieter stellen für Hoteliers eine immer stärkere Konkurrenz dar, so der regionale Minister für Kultur und Tourismus, Andrej Jermak.

Dieser prächtige Blick bietet sich aus dem Hotel „Radisson“, das sich direkt gegenüber der Südseite der Christus-Erlöser-Kathedrale in Kaliningrad befindet. Foto: I.S.
Minister Jermak sagte, die Webseite Airbnb und private Wohnungsanbieter seien im Tourismusgeschäft sehr ernstzunehmen. Es seien aber eben die Marktverhältnisse, mit denen man mittlerweile überall auf der Welt zu tun habe. Es wird sogar angenommen, dass die Webseite Airbnb maßgeblich am Konkurs des Reiseveranstalters Thomas Cook beteiligt gewesen sei. Doch dies seien die Bedingungen auf dem Weltmarkt, wie sie auch für das Kaliningrader Gebiet gelten würden.

Klar ist, dass der moderne Tourist ein aktiver Internetnutzer ist und es bevorzugt, sich selbst im Netz eine preiswerte und komfortable Unterkunft auszusuchen. Das ist für die Hauptreisezeit an der Ostseeküste besonders charakteristisch.

Zur Information: Airbnb ist ein Internetportal für Individualreisende mit Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Preisklassen. Die Thomas Cook Group war eines der größten Reiseunternehmen der Welt und hat im September dieses Jahres Konkurs angemeldet.




Devisenkurse: 08. 11. 2019
1 EUR = 70,4200 Rbl
1 US$ = 63,7300 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank