Politik
06. 05. 2019
Macht und Geld gesellt sich gern
Der Kaliningrader Ex-Gouverneur Nikolaj Zukanow und seine Frau gehören nach Angaben der Zeitung „Wedomosti“ zu den 10 reichsten Familien der obersten Beamtenschicht Russlands.

Das Ehepaar Swetlana und Nikolaj Zukanow – ein Paradebeispiel erfolgreichen Emporkommens. Foto: I.S.
Die Zukanows nehmen in einem entsprechenden Ranking den neunten Platz ein. Aus den Steuererklärungen des Ehepaares geht hervor, dass das gemeinsame Jahreseinkommen fast 28 Millionen Rubel betragen hat, von denen 10 Millionen Rubel auf den Ex-Gouverneur selbst und die restlichen 18 Millionen Rubel auf seine Frau entfielen.

In den Steuerunterlagen des Familienoberhauptes seien drei Grundstücke, ein Wohnhaus, eine Wohnung und eine Garage aufgeführt. Außerdem gehören Produktionsräume, ein Verwaltungsgebäude und ein elektrisches Umspannwerk zu seinem Eigentum.

Zukanows Frau ist die Besitzerin von mehreren Produktions- und Lagerräumen, einer Betriebshalle und eines Betriebsbüros. Die Gesamtfläche aller im Besitz der Familie befindlichen Immobilien beträgt 32.247 Quadratmeter. Ein Pkw Mercedes und ein Motorrad des Typs Harley-Davidson gehören ebenfalls zu ihrem Besitz.




Devisenkurse: 06. 05. 2019
1 EUR = 73,1100 Rbl
1 US$ = 65,3300 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank