Soziales
01. 02. 2019
Weniger Ehen und mehr Scheidungen
Immer weniger Paare im Kaliningrader Gebiet entschließen sich, ihre Beziehungen durch Eheschließungen standesamtlich legitimieren zu lassen.

In diesem „Palast des Glücks“ werden seit Jahren Ehen geschlossen und Geburtsurkunden ausgestellt. Foto: I.S.
Dies belegen statistische Angaben, die im Jahresbericht der Gebietsregierung zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region 2018 veröffentlicht wurden.

So wurden in den ersten zehn Monaten 2018 lediglich 6.518 Ehen gegenüber 6.807 Ehen im gleichen Zeitraum des Vorjahres geschlossen.

Die Anzahl von Scheidungen indes stieg im Gebiet um 3,5 Prozent.




Devisenkurse: 02. 07. 2019
1 EUR = 71,4100 Rbl
1 US$ = 62,2300 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank