Soziales
30. 11. 2018
Sanatorium an der See feiert Geburtstag
Das Kindersanatorium „Teremok“ in Selenogradsk an der Ostseeküste kann auf eine 60-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Spielerische Übungen mit Bernstein-Splitt helfen bei Kindern, funktionelle Störungen des Bewegungsapparates zu beheben. Foto: I.S.
Die Einrichtung erfreut sich landesweit eines ausgezeichneten Rufes. Hier werden Kinder mit neurologischen Erkrankungen aus ganz Russland behandelt.

Im Sanatorium arbeiten hochqualifizierte Fachärzte und Pädagogen mit modernsten, oft einmaligen Therapiemethoden. Beispielsweise werden bei den kleinen Patienten Sensibilitätsstörungen der Nerven durch Laufen über Bernstein-Feinsplitt in einem „Bernsteinkabinett“ sowie durch spielerische Übungen mit Bernstein behoben.

Mit Besuchen in der hauseigenen „Salzgrotte“ wird Lungenkrankheiten vorgebeugt. Außerdem kommt bei Hydrotherapie, Hydromassagen sowie im Schwimmbad Meerwasser zum Einsatz.





Devisenkurse: 30. 11. 2018
1 EUR = 75,7500 Rbl
1 US$ = 66,5300 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank