Mensch und Natur
28. 04. 2018
Alte Munition lässt Krieg nicht vergessen
Auf der Kurischen Nehrung sind im sogenannten „tanzenden Wald“ Dutzende von Artilleriegeschossen und mehrere Hundert Stück Schusswaffenmunition aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs zufällig entdeckt worden.

Der „tanzende“ Wald ist auf der Nehrung eine ihrer Sehenswürdigkeiten. Warum die Baumstämme da so krumm sind, ist bis heute nicht ganz geklärt worden. Foto: I.S.
Dies berichtet der Direktor des Nationalparks, Anatoly Kalina, im Sozialnetzwerk „Facebook“.

Eine Sondereinheit des Katastrophenschutzes hat den gefährlichen Fund ordnungsgemäß geborgen und unschädlich gemacht.




Devisenkurse: 29. 06. 2018
1 EUR = 73,0900 Rbl
1 US$ = 63,2900 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank