Aktuelles
28. 04. 2018
WM-2018: Stadion einsatzbereit
Das für 35.000 Zuschauer ausgelegte neue Stadion auf der Oktober-Insel ist zur Inbetriebnahme offiziell freigegeben worden. Bis Ende Mai hofft man auch mit der Verschönerung des umliegenden Geländes fertig zu werden.

Endlich ist es soweit – auf dem Feld des Stadions beginnt das erste Fußballspiel! Foto: gov39.ru
Am 11. April fand das allererste Fußballspiel in dem neuen Stadion statt: Der FC Baltika aus Kaliningrad trat gegen FC Flügel der Sowjets aus Samara an und gewann mit 1:0 dieses Jungfernspiel.

Im Laufe der Fußballweltmeisterschaft sollen hier im Juni vier Gruppenspiele – Kroatien gegen Nigeria, Serbien gegen die Schweiz, Spanien gegen Marokko und England gegen Belgien – ausgetragen werden.

Gouverneur Anton Alichanow erklärte, dass die Zentralregierung sich bereit erklärt habe, die Unterhaltskosten des neuen Stadions in der Zeit nach der WM-2018 jährlich mit 200 bis 220 Millionen Rubel zu subventionieren.




Devisenkurse: 31. 10. 2018
1 EUR = 74,4200 Rbl
1 US$ = 65,6000 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank