Mensch und Natur
31. 01. 2017
Winterliche Schwanenstadt am Haff
Die Flottenbasis Baltijsk (ehem. Pillau) verwandelt sich im Winter zur Schwanenresidenz.

Die Schwäne fühlen sich offensichtlich wohl unter der menschlichen Obhut. Foto: I.S.
Ganze Schwärme der graziösen Großvögel suchen im Hafen Schutz vor der winterlichen Kälte. Schon seit mehreren Jahren überwintern sie nicht irgendwo im fernen Süden, sondern hier zwischen dem Frischen Haff und der Ostsee.

Die Bewohner und Besucher der Hafenstadt kümmern sich um die Schwäne und lassen sie nicht verhungern. Die Vögel haben sich bereits an das ohne viel Aufwand erhältliche „Futter aus Menschenhand“ gewöhnt und schwimmen ohne Scheu zu den Menschen am Ufer und den Schiffen im Hafen heran.




Devisenkurse: 31. 07. 2017
1 EUR = 69,6800 Rbl
1 US$ = 59,5400 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank