Das Archiv des KÖNIGSBERGER EXPRESS
Nachrichten
Varietee für Swetlogorsk
In Swetlogorsk (ehem. Rauschen) wird ein Theater für Unterhaltungskunst gebaut. Die Besonderheit des Varietees werden seine verschiebbaren Wände sein.

Noch finden größere Konzertveranstaltungen in Swetlogorsk unter freiem Himmel statt. Foto: I.S.
Die Baustelle befindet sich in der Lenin-Straße auf dem so genannten Sängerfeld. Das neue Variete soll ohne Zweifel ein Schmuckstück der Stadt und eine Attraktion für Touristen, Urlauber und Kunstliebhaber werden. Es wird zwei Zuschauerräume aufweisen und 3.000 Zuschauer fassen können. Eine Besonderheit des Theatergebäudes sollen seine verschiebbaren Wände sein, die bei Bedarf den Zuschauern den Blick aufs Meer gewähren können. Die Baukosten werden auf eine Milliarde Rubel oder umgerechnet 27,8 Millionen Euro beziffert. Die Finanzierung erfolgt aus dem Föderal- und Regionshaushalt.
Zur Information: Jedes Jahr werden in Swetlogorsk über 250 Festspiele, Konzerte und Konferenzen veranstaltet, die von tausenden Gästen aus verschiedenen Ländern besucht werden.




Devisenkurse: 02. 07. 2019
1 EUR = 71,4100 Rbl
1 US$ = 62,2300 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank