Das Archiv des KÖNIGSBERGER EXPRESS
In eigener Sache
Deutscher Generalkonsul zu Besuch in KE-Redaktion
Dr. Guido Herz, der deutsche Generalkonsul in Kaliningrad, ist davon überzeugt, dass die Pregelstadt zu einer Brücke zwischen der Europäischen Union und Russland werden kann. Dies sagte er bei einem Treffen mit den Journalisten des „Königsberger Express“.

Der deutsche Generalkonsul Guido Herz brachte im Gespräch mit den KE-Mitarbeitern seine Zuversicht zum Ausdruck, dass sein Amt zum Jahresende 2006 eine Visastelle eröffnen werde. Foto: I. S.
Die Entwicklung Kaliningrads zu einem größeren Verkehrsknoten ist nach Meinung des Generalkonsuls für die ganze Region von großer Bedeutung. Eine wichtige Rolle komme dabei dem Flughafen zu, der über alle Voraussetzungen verfüge, als moderner Transit-Airport und Umschlageplatz in den internationalen Flugverkehr eingebunden zu werden. Der Generalkonsul begrüßte in diesem Zusammenhang die Eröffnung einer Flugroute nach Berlin und bezeichnete sie als „die erste Schwalbe“ einer voraussichtlichen Entwicklung Kaliningrads zu einem internationalen Verkehrsknotenpunkt.






Devisenkurse: 28. 02. 2019
1 EUR = 74,9700 Rbl
1 US$ = 65,8900 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank