Das Archiv des KÖNIGSBERGER EXPRESS
Grenze
Hund spürte Drogen auf
Die Routinekontrolle eines Lkws an der russisch-polnischen Grenze in Bagrationovsk (ehem. Preußisch Eylau) hat Rauschgift zutage gebracht.

Wie jede Schmuggelware muss auch diese Portion Rauschgift sorgfältig im Protokoll beschrieben werden. Foto: I.S.
Dieses wurde von einem auf Drogen geschulten Spürhund in einem Werkzeugkasten unter den Gehäuseboden des Lkws entdeckt. Die Zöllner unterzogen danach dem Wagen in einer extra dazu eingerichteten Halle einer totalen Kontrolle.

Wie üblich mussten die Zöllner danach eine primäre Untersuchung des beschlagnahmten Rauschgiftes machen.




Devisenkurse: 31. 10. 2018
1 EUR = 74,4200 Rbl
1 US$ = 65,6000 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank