Aktuelles
30. 09. 2014
Ende August wurde unweit der Strandlinie in Selenogradsk (ehem. Cranz) eine Bohrinsel in Position gebracht. Erst danach wurde bekannt, dass die Gesellschaft LUKOIL-Kaliningradmorneft beabsichtigt, dort bis Juni 2015 mehrere Probebohrungen durchzuführen.

Aktuelles
30. 09. 2014
Nahrungsmittel sind innerhalb eines halben Jahres im Einzelhandel um 9,8 Prozent teurer geworden, heißt es im Rechenschaftsbericht der Stadtverwaltung Kaliningrad für das erste Halbjahr 2014.

Aktuelles
30. 09. 2014
Eine richtige Lösung wäre, das Baltika-Stadion umzubauen, um es den FIFA-Anforderungen an die WM-Austragungsorte anzupassen. Diese Meinung sprach der russische Sportminister Vitalij Mutko in einem Interview mit dem Fernsehkanal „Rossija 24“ aus.

Nachrichten
30. 09. 2014
Wer in kürzester Zeit möglichst viele Neuigkeiten aus dem Leben der Pregelstadt erfahren möchte, der lese bitte die nachstehende Zusammenstellung, die unser ständiger Autor, deutscher und Kaliningrader Geschäftsmann, Uwe Niemeier, für Sie vorbereitet hat.

Wirtschaft
30. 09. 2014
In Swetlyj (ehem. Zimmerbude) ist eine neue Fischverarbeitungsfabrik in Betrieb genommen worden – die größte im Gebiet.

Wirtschaft
30. 09. 2014
Die Fast-Food-Kette McDonald‘s plant in Kaliningrad ihr drittes Restaurant zu eröffnen. Eine diesbezügliche Baugenehmigung liegt bereits vor.

Wirtschaft
30. 09. 2014
Als Grund geben die Litauer den Lieferungsstopp aus dem Kaliningrader Gebiet an. Dies teilt die Webseite „Delfi“ unter Berufung auf die Zeitung „Lietuvos Inios“ mit.

Auf dem Land
30. 09. 2014
Mit 50,2 Zentner pro Hektar nimmt das Kaliningrader Gebiet nach der Ergiebigkeit seiner Kornfelder den zweiten Platz in Russland ein.

Auf dem Land
30. 09. 2014
Das Importverbot für landwirtschaftliche Erzeugnisse, das die russische Zentralregierung als Antwort auf die Sanktionen verhängte, hat bei vielen mit Landwirtschaft Beschäftigten sogar Zufriedenheit ausgelöst. Die Russen sind der Meinung, dass sie in der Lage sind, in kurzer Zeit Höchstleistungen zu bringen.

Umweltschutz
30. 09. 2014
Der gesellschaftliche Umweltschutzverein Ekosastschita ist vom Gericht zu 300.000 Rubel Bußgeld verurteilt worden. Dem Verein wird vorgeworfen, sich bei den Behörden nicht freiwillig als „ausländischer Agent“ regis-triert haben zu lassen.

Kultur
30. 09. 2014
Die national und international mehrfach preisgekrönte Ludmila Ulizkaja traf sich in Kaliningrad mit ihren Fans. Der Schriftstellerin schallten aber nicht Hurra-, sondern auch Buh-Rufe entgegen.

Bildung
30. 09. 2014
Über 3.000 neu immatrikulierte Studenten und Studentinnen haben an der Immanuel-Kant-Universität ihr erstes Semester angetreten.

Bildung
30. 09. 2014
Zum zehnten Mal fand in Deutschland das Ostseejugendmediencamp statt, das vom Landesjugendring Schleswig-Holstein e.V. zusammen mit dem Offenen Kanal Kiel organisiert wurde.

Zusammenarbeit
30. 09. 2014
Auch in diesem Sommer reisten russische Kinder aus dem Kreis Schloßberg, heute Rayon Krasnoznamensk ins niedersächsische Otterndorf an, um gemeinsam mit deutschen Kindern zwei erlebnisreiche Ferien zu genießen.

Geschichte & Gegenwart
30. 09. 2014
Im Köningsberger Dom fand das Gedenkkonzert „Ein deutsches Requiem“ statt. Ihm lauschten bewegten Herzens Deutsche und Russen, die Zeitzeugen und die heutigen Stadtbewohner zu.

Geschichte & Gegenwart
30. 09. 2014
Das Gebiet stellt 3,5 Millionen Rubel für die Renovierung einer alten evangelischen Kirche in Tschistyje Prudy (ehem. Tollmingkehmen), Landkreis Nesterow (ehem. Ebenrode) bereit.

Geschichte & Gegenwart
30. 09. 2014
Restauratoren nehmen sich der Dachkammer der Kronprinz-Kaserne an. Planungen zufolge soll in der Dachkammer auf einer Fläche von 500 Quadratmetern ein Ausstellungsraum der Baltischen Filiale des Staatlichen Zentrums der modernen Kunst untergebracht werden.

Mensch und Natur
30. 09. 2014
Es gibt Neuzugang im Tierpark: Das Zebra-Paar Venus und Mars sowie ein Paar schwarz-weißer Stummelaffen haben je ein Junges zur Welt gebracht.

In eigener Sache
03. 03. 2014

Mensch und Natur
30. 09. 2014
Dass es auf der Kurischen Nehrung keine Radwege gibt, ist seit drei Jahren Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Doch nun scheint die Idee eines Fahrradweges endlich praktische Gestalt anzunehmen.

Anzeigen
31. 03. 2014
Stand: März 2014

Militär
30. 09. 2014
Über 20 Flugzeugbesatzungen nahmen kürzlich an einem Manöver der Luftstreitkräfte der Baltischen Flotte teil. Es wurden Bombenabwürfe und das Raketenschießen geübt.



Devisenkurse: 30. 09. 2014
1 EUR = 49,9800 Rbl
1 US$ = 39,3800 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank