Aktuelles
31. 10. 2017
Der begehrteste aller Fußballtrophäen, der Fußball-WM-Pokal, ging nach einem kurzen Aufenthalt in Kaliningrad weiter durch Russland auf die Reise.

Aktuelles
31. 10. 2017
Gleich zwei Delegationen – die der internationalen Fußballföderation FIFA und die des WM-Organisationskomittes „Russland-2018“ – haben Kaliningrad auf einer Inspektionreise besucht.

Politik
31. 10. 2017
Die offizielle Amtseinführung des neugewählten Gouverneurs Anton Alichanow fand am 29. September 2017 in einer außerordentlichen Sitzung der Kaliningrader Gebietsduma statt.

Politik
31. 10. 2017
Der Tag der deutschen Einheit wurde diesmal nicht im Deutsch-Russischen Haus, sondern im Hotel „Radisson Kaliningrad“ begangen.

Wirtschaft
31. 10. 2017
Produkte der landwirtschaftlichen Holdinggesellschaft DolgovGroup wurden auf der internationalen Nahrungsmittelmesse „WorldFood Moscow-2017“ mit einer Bronze-, drei Silber- und fünf Goldmedaillen ausgezeichnet.

Wirtschaft
31. 10. 2017
Der internationale Containerverkehr zwischen Europa und China wird nun über das Eisenbahnnetz im Kaliningrader Gebiet abgewickelt.

Wirtschaft
31. 10. 2017
Das Kaliningrader Gebiet produziert soviel Fischkonserven „Geräucherte Sprotten in Öl“, dass damit die Hälfte des gesamtrussischen Bedarfs an dieser Ware gedeckt wird.

Wirtschaft
31. 10. 2017
Der Bau der als Ostsee-Ring betitelten Autostraße im Kaliningrader Gebiet könnte womöglich durch einen Kostenaufschlag auf die bestehenden Kraftstoffpreise weiter finanziert werden.

Kultur
31. 10. 2017
Kaliningrad hat über 100 Werke des berühmten Avangarde-Malers und „persönlichen Feindes“ des sowjetischen Herrschers Nikita Chruschtschow, Elij Beljutin, geschenkt erhalten. Sie sind jetzt in der Kunstgalerie am Moskowskij Prospekt ausgestellt.

Kultur
31. 10. 2017
Die Gemeindemitglieder der katholischen Kirche des Heiligen Adalbertus in der Alexander-Newski-Straße können jetzt bei Gottesdiensten den wunderschönen Klang einer über 100 Jahre alten Orgel genießen.

Kultur
31. 10. 2017
Für Jugendliche aus 67 Ländern der Welt begann die Reise zu den 19. Weltfestspielen mit einem Besuch in unserem Gebiet. Wir waren bemüht, den werten Gästen einen bestmöglichen Eindruck vom westlichsten Zipfel Russlands zu vermitteln.

Kultur
31. 10. 2017
In Selenogradsk ging das diesjährige Feuerwerkfestival zu Ende. Den Hauptpreis trugen die Pyrotechniker aus Portugal davon.

Soziales
31. 10. 2017
Nach Angaben des regionalen Statistikamtes beträgt die Zahl der Rentner im Gebiet jetzt 41,6 Prozent der erwerbsfähigen und 50 Prozent der arbeitenden Bevölkerung. Die Versicherungsrente wegen Alters liegt im Durchschnitt bei 13.032,51 Rubel im Monat.

Soziales
31. 10. 2017
32 Prozent aller im Gebiet tätigen Schullehrerinnen und -lehrer stehen im Rentenalter, einige von ihnen haben es sogar vor Jahren erreicht.

Zusammenarbeit
31. 10. 2017
In Kaliningrad ist eine neue Institution, das Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen, entstanden.

Zusammenarbeit
31. 10. 2017
In Kaliningrad fand eine Pressekonferenz statt. Ihr Thema war „Territorium des ehemaligen Ostpreußen zur Zeit des Römischen Reiches und der Großen Völkerwanderung. Funde, die einst der Prussia-Sammlung zu Königsberg angehörten“.

Geschichte & Gegenwart
31. 10. 2017
Das touristische Ausflugsprogramm „Bernsteinstraße“ hat bei einem Museumswettbewerb des Potanin-Wohltätigkeitsfonds den ersten Preis gewonnen.

Geschichte & Gegenwart
31. 10. 2017
Es hat sich im Zuge der Konservierung des Schlosses Brandenburg in Uschakowo herausgestellt, dass die dafür benötigten Mauersteine im Gebiet nicht hergestellt werden.

Geschichte & Kultur
15. 11. 2017
Das "Lutherjahr" 2017 geht zu Ende, und es soll noch einmal daran erinnert werden, dass Preußen durch die Umwandlung des Ordensstaates in ein weltliches Herzogtum durch Albrecht von Brandenburg bereits 1525 zum ersten evangelischen Staat überhaupt wurde. Der Reformator Martin Luther war sehr an dieser Entwicklung beteiligt.

In eigener Sache
01. 06. 2017

Anzeigen
01. 06. 2017
Stand: Juni 2017



Devisenkurse: 31. 10. 2017
1 EUR = 67,6400 Rbl
1 US$ = 58,1200 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank