Nachrichten
31. 08. 2017
Rund 40 Millionen Rubel sollen in diesem Jahr für die Verschönerung des Schlossteiches und des anliegenden Geländes verwendet werden.

Nachrichten
31. 08. 2017
Kaliningrad und die polnischen Städte Kentrzin und Elblag haben bei der EU-Kommission Anträge auf Finanzhilfe für die Sanierung und Verschönerung ihrer alten Parks gestellt.

Nachrichten
31. 08. 2017
Der russische Sportminister, Vitalij Mutko, stellt Kaliningrad Unterstützung bei der Nutzung des WM-Stadions in Aussicht – damit dieses auch nach Abschluss der Fußballweltmeisterschaft-2018 sinnvoll genutzt werden könnte.

Wirtschaft
31. 08. 2017
Planungen zufolge sollen die Bernsteinförderer und -verarbeiter innerhalb der nächsten drei Jahre zu einem Industriecluster zusammengeschlossen werden. Letzteres ist jetzt schon provisorisch auf den Namen „Bernstein-Tal“ getauft worden.

Wirtschaft
31. 08. 2017
Die Vereinigte Papiergesellschaft OBK (Russ.: Объединенная бумажная компания - ОБК) hat eine innovative Produktion aufgenommen, die es bisher nirgendwo in Russland gab.

Auf dem Land
31. 08. 2017
Der durchschnittliche Melkertrag hat im Kaliningrader Gebiet den Stand von 4.226 Kilogramm* pro Kuh und Jahr erreicht.

Auf dem Land
31. 08. 2017
In Cholmogorowka bei Kaliningrad fand der diesjährige „Tag des baltischen Feldes“ statt. Am Fest nahmen über 200 Bauern, Landwirte und Agrargenossenschaften teil.

Reisen
31. 08. 2017
Nach Angaben des regionalen Ministeriums für Kultur und Tourismus könnte unsere Stadt im Juni 2018 von bis zu 100.000 Touristen aus dem In- und Ausland besucht werden.

Reisen
31. 08. 2017
Der Interims-Gouverneur Anton Alichanow hofft, dass das vereinfachte Einreiseverfahren mit Hilfe von sogenannten elektronischen Visa im Gebiet Kaliningrad vorzeitiger ermöglicht wird, als es der Premierminister Dmitrij Medwedew angekündigt hat.

Reisen
31. 08. 2017
Die Eisenbahn erwägt die Möglichkeit, eine direkte Bahnverbindung zwischen St. Petersburg und Berlin mit Zwischenstopp in Kaliningrad herzustellen.

Kontroversen
31. 08. 2017
Das Vorhaben der Stadtverwaltung, weitere zwölf Wohnblocks in der Hauptstraße Kaliningrads im Hinblick auf die Fußball-WM zu erneuern, stieß plötzlich auf Proteste der Einwohner dieser Häuser. Was steckt hinter dem Konflikt – mit dieser Frage setzt sich die Zeitung „Argumenty i Fakty“ auseinander.

Geschichte & Gegenwart
31. 08. 2017
Die Segelfliegerei ist eine schöne Tradition, welche die Kurische Nehrung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts weltweit bekannt machte. Aber auch im unserer Zeit kann man sich am Anblick von über der Nehrung schwebenden Segelflugzeugen, zumindest einmal im Jahr, erfreuen.

Geschichte & Gegenwart
31. 08. 2017
Der Raum hinter dem Altar befand sich gemäß strengen Regeln der Kirchenbaukunst im östlichen Teil des Königsberger Domes – dort, wo seinerzeit die ranghöchsten Würdenträger des preußischen Staates beigesetzt wurden. Er wurde daher Fürstengruft benannt.

Geschichte & Gegenwart
31. 08. 2017
Wie bekannt befindet sich das sogenannte Kant-Haus in der Siedlung Weselowka unweit von Tschernjachowsk (ehem. Jüdschen bei Insterburg). Überlieferten Angaben zufolge soll Immanuel Kant in diesem Haus drei Jahre lang als Privatlehrer gearbeitet und gewohnt haben.

Umweltschutz
31. 08. 2017
Es ist endlich bekannt, welches Unternehmen die größte Mülldeponie Kaliningrads rekultivieren wird. Die Mülldeponie befindet sich unweit des Vorortes Kosmodemjanskij.

Militär
31. 08. 2017
Das traditionelle Marinefest wurde in diesem Jahr in der Flottenbasis der Baltischen Flotte, Baltijsk, besonders groß und eindrucksvoll gefeiert.

Militär
31. 08. 2017
Die Seestreitkräfte Russlands und Chinas haben in der Ostsee ein Manöver durchgeführt. Sie bildeten dazu zwei taktische Schiffsverbände, die an mehreren gemeinsamen Übungen teilnahmen.

Militär
31. 08. 2017
Auf dem militärischen Übungsplatz Chmeljowka fand ein Manöver der Luft- und Marinelandungstruppen der Baltischen Flotte Russlands statt.

In eigener Sache
01. 06. 2017

Anzeigen
01. 06. 2017
Stand: Juni 2017



Devisenkurse: 31. 08. 2017
1 EUR = 70,2000 Rbl
1 US$ = 58,7300 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank