Politik
29. 09. 2017
Der 31-jährige Anton Alichanow ging aus der Gouverneurswahl am 10. September 2017 mit 81,06 Prozent aller Stimmen als Sieger hervor. Dieses Resultat stand fest, nachdem die abgegebenen Stimmen in allen 579 Wahllokalen ausgezählt und zu Protokoll genommen wurden.

Wirtschaft
29. 09. 2017
Die Gesellschaft „PGM-Gorodskoje prostranstwo“ hat in Wassilkowo bei Kaliningrad einen neuen Industriebetrieb eröffnet. Der Betrieb stellt Erzeugnisse und Bauteile aus Kompositwerkstoffen her, die beim Bau von Straßen, Häusern, Brücken etc. vielfach zum Einsatz kommen.

Wirtschaft
29. 09. 2017
Maxim Oreschkin, der russische Minister für wirtschaftliche Entwicklung, hat bei seinem jüngsten Besuch in Kaliningrad erklärt, die Regierung habe keine Absicht, hier einen Offshore-Finanzplatz einzurichten.

Soziales
29. 09. 2017
104.700 Kinder traten am 1. September 2017 im Gebiet das neue Schuljahr an – 3.000 mehr als ein Jahr zuvor.

Soziales
29. 09. 2017
Unter diesem Titel fand im Stadtzentrum Kaliningrads eine sozial ausgerichtete Aktion des regionalen Gesundheitsministeriums statt.

Kultur
29. 09. 2017
Die Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ hat den Orgelkomplex im Königsberger Dom – den größten in Russland – „aus nächster Nähe“ besichtigt.

Kultur
29. 09. 2017
So ist der Titel einer Ausstellung, die jetzt im Bernsteinmuseum läuft. An der Ausstellung nehmen Künstler, Schmuckhersteller und Juweliere aus Russland, Deutschland, Dänemark, Litauen, Lettland, Polen und Frankreich teil.

Kultur
29. 09. 2017
Das Bernsteinkombinat in Jantarnyj (ehem. Palmnicken“) hat auf seinem Betriebsgelände einen Ausstellungsraum eröffnet.

Kultur
29. 09. 2017
Die Großskulptur „Die kämpfenden Wisente“ des deutschen Bildhauers August Gaul (1869-1921) ist halbwegs repariert worden – zum ersten Mal seit Ende des Zweiten Weltkrieges.

Geschichte & Gegenwart
29. 09. 2017
Der neuerbaute Lesepavillon ist seinem Vorgänger, den es einst im Königsberger Tierpark gab, möglichst genau nachgemacht worden.

Reisen
29. 09. 2017
Die Kaliningrader Zöllner und ihre polnischen Kollegen haben festgestellt, dass es an allen Kontrollpunkten entlang der russisch-polnischen Grenze zu immer weniger Grenzüberquerungen kommt.

Sport
29. 09. 2017
Das Stadion „Mirnyj“ (ehem. „Pionier“), das für Teilnehmer der Fußballweltmeisterschaft als einer ihrer Trainingsplätze dienen soll, bekam ein neues Rasenspielfeld.

Sport
29. 09. 2017
Die russische Post hat Briefmarken in Umlauf gebracht, die vier unsere Stadien zeigen, in denen die Fußballweltmeisterschaft 2018 ausgerichtet werden soll.

Sport
29. 09. 2017
Das Restaurant „Tirol“ in Kaliningrad lässt sich im Hinblick auf die bevorstehende WM immer neuere Speisen aus dem sogenannten Fußballmenü einfallen.

Sport
29. 09. 2017
Am traditionellen Radauflug nach Selenogradsk, der jetzt offiziell den Titel „Tour de Cranz“ trägt, nahmen über 10.000 Radler und Radlerinnen aus Kaliningrad und Umgebung teil. Es waren auch einige Gäste aus Polen und zumindest ein deutscher Teilnehmer dabei.

Städtebau
29. 09. 2017
Im Badeort Swetlogorsk sind im Hinblick auf die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft-2018 mehrere aus Gesträuch, Gras oder Kunstgras erschaffene Figuren der sogenannten kleinen Stadtarchitektur erschaffen worden.

Zusammenarbeit
29. 09. 2017
Man schrieb das Jahr 1997, als das Projekt „Gemeinnütziger Fonds SALEM – ein soziales Dorf für Kinder, Waisen und kinderreiche Familien“ gestartet wurde. In den zwanzig nachfolgenden Jahren wurde es von Enthusiasten aus Deutschland und Russland erfolgreich umgesetzt.

Stadt und Menschen
29. 09. 2017
Am Tag der russischen Staatsflagge wurden einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern im Gebäude der Gebietsregierung im Rahmen der Aktion „Wir, Bürger Russlands“ die Pässe feierlich überreicht.

In eigener Sache
01. 06. 2017

Stadt und Menschen
29. 09. 2017
Patriarch Kyrill hat bei seinem jüngsten Besuch in Kaliningrad einen Gottesdienst in der Christus-Erlöser-Kathedrale gefeiert und ein neues Schulgebäude im russisch-orthodoxen Gymnasium eingeweiht.

Anzeigen
01. 06. 2017
Stand: Juni 2017

Stadt und Menschen
29. 09. 2017
Uliza Matrosskaja ist nur 26 Meter lang und somit die kürzeste Straße in Kaliningrad. Am längsten ist mit seinen rund 32 Kilometern der Kaliningrader Ring (Bolschaja Okruschnaja).

Mensch und Natur
29. 09. 2017
Tausende Gebietsbewohner haben eine Petition mit der in der Überschrift zu diesem Artikel angeführten Forderung unterzeichnet.

Mensch und Natur
29. 09. 2017
Im Kaliningrader Zoo kam ein Zebrajunges zur Welt. Die Eltern des Fohlens sind das Männchen Mars (18 J.) und das Weibchen Venus (19 J.), beide sind 2000 aus dem Zoo in Warschau nach Kaliningrad überführt worden. Es ist schon das siebte Fohlen, welches die beiden zur Welt gebracht haben.

Maritimes
29. 09. 2017
Die zwei größten Segelschulschiffe – „Krusenstern“ und „Sedov“ – haben die sommerliche Navigationszeit dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen.

Militär
29. 09. 2017
Die Baltische Flotte blieb der kürzlich durchgeführten großen russisch-weißrussischen Kriegsübung „Sapad-2017“ nicht fern.



Devisenkurse: 29. 09. 2017
1 EUR = 68,4500 Rbl
1 US$ = 58,0200 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank