Aktuelles
01. 08. 2019
Allein in den ersten sieben Tagen seit dem Inkrafttreten der Online-Visa-Regelung sind über 4.500 Visa-Anträge gestellt worden. Dies teilt die Pressestelle der Gebietsregierung unter Berufung auf die regionale Verwaltung der Grenzschutzbehörde FSB mit.

Politik
01. 08. 2019
Der Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Kaliningrad, Dr. Michael Banzhaf, nimmt Abschied von unserer Stadt. Sein nächster Einsatzort liegt außerhalb Russlands: in der Republik Armenien.

Wirtschaft
01. 08. 2019
Die EN+Group (Aluminium-Produktion und Stromerzeugung) des russischen Oligarchen Oleg Deripaska hat die Umregistrierung als juristische Person mit Sitz im Kaliningrader Gebiet erfolgreich vollzogen.

Wirtschaft
01. 08. 2019
20 außergewöhnlich große Exemplare des Schmucksteins, die zusammen über 26 Kilogramm wogen, wurden zum Kauf auf einem Fachforum in Swetlogorsk/Rauschen angeboten. Der jeweilige Startpreis variierte von 284.000 bis 793.000 Rubel (ca. 4.000 bis 11.000 Euro).

Wirtschaft
01. 08. 2019
Im Gebiet ansässige Reiseveranstalter sollen für jeden ausländischen Touristen, der über sie eine Reise ins Gebiet bucht, eine Prämie erhalten. Ein entsprechender Beschluss der Zentralregierung ist auf dem offiziellen Internetportal für Rechtsinformationen veröffentlicht worden.

Zusammenarbeit
01. 08. 2019
Im Rahmen einer Reise von Professoren und Dozenten der Kant-Universität nach Deutschland wurde ein Vertrag über die Zusammenarbeit zwischen dem „Projektbüro OOO Stieblich-Industriebau Kaliningrad“ und der Kant-Universität unterzeichnet.

Soziales
01. 08. 2019
Das Gebietszentrum für medizinische Prophylaxe und Rehabilitation präsentierte seine neu erworbenen und mit modernster Medizintechnik ausgestatteten Spezialfahrzeuge.

Modernes Leben
01. 08. 2019
Für September 2019 wird der Baubeginn des ersten Abschnitts eines entlang der Ostseeküste verlaufenden Radweges geplant. Der Abschluss der Bauarbeiten ist für Ende 2022 vorgesehen, so die Pressestelle der Gebietsregierung.

Kontroversen
01. 08. 2019
Wo liegt die Grenze zwischen einem unbeabsichtigten Fehler und krimineller Fahrlässigkeit? In Kaliningrad sorgt das Strafverfahren gegen eine Kinderärztin für einen öffentlichen Eklat.

Städtebau
01. 08. 2019
Der Erwerb der Bauruine „Haus der Räte“ könnte das Gebiet mehr Geld kosten, als ursprünglich geplant war. Dies teilt die Nachrichtenagentur „RBK Kaliningrad“ unter Berufung auf Gouverneur Anton Alichanow mit.

Städtebau
01. 08. 2019
Eine alte, aus der Königsberger Zeit stammende und vor Jahren außer Betrieb gesetzte Brücke soll mit Unterstützung des Meeresmuseums wieder instand gesetzt werden. Damit könnte die heutige Portowaja-Straße mit dem gegenüberliegenden Kai des Museums verbunden werden.

Stadt und Menschen
01. 08. 2019
In Kaliningrad fand das traditionelle Stadtfest statt. Es wurde trotz Regen und Wind zum vollen Erfolg.

Mensch und Natur
01. 08. 2019
Die regionale Staatsanwaltschaft für Naturschutz hat über 120 Fakten zur Beschädigung von ursprünglich gesunden Bäumen im Theodor-Krohne-Park gesammelt. Es wird vermutet, dass der Grund für den Schaden am Baumbestand vorgenommene Verschönerungsarbeiten im Park sind.

Mensch und Natur
01. 08. 2019
Die Kaliningrader Zeitschrift „Broadway“ berichtet über Menschen, die sich für den Erhalt und Ausbau des „grünen Gürtels“ Kaliningrads einsetzen.

Maritimes
01. 08. 2019
Das Segelschulschiff „Krusenstern“ beendete seine zweite Seereise in diesem Jahr und ging im Heimathafen Kaliningrad vor Anker.

Sitten und Bräuche
01. 08. 2019
In der Neuen Synagoge auf der Oktjabrskij-Insel hat eine koschere Kantine eröffnet.

Geschichte & Gegenwart
01. 08. 2019
In Prawdinsk (ehem. Friedland) wurde zum dritten Mal die historische Friedländer Schlacht vom Juni 1807 nachgestellt. Damit wollen die Veranstalter an den damaligen Heldenmut der Soldaten der Kaiserlichen Russischen Armee auf dem Schlachtfeld erinnern.

Buchtipps
01. 08. 2019
Das Buch von Luise Wolfram „Störche kennen keine Grenzen. Erlebnisse in Königsberg-Kaliningrad und im nördlichen Ostpreußen“ ist noch einmal als unveränderter Nachdruck erschienen, weil es durch seine erzählende Weise eine Art historisches Dokument geworden ist.

In eigener Sache
01. 01. 2019

Buchtipps
31. 05. 2019
Die Erstauflage des Bildbandes „Kaliningrad. Stadt und Menschen“ unseres Fotoreporters Igor Sarembo war schnell vergriffen. Im Februar 2019 kam eine neue aktualisierte und ergänzte Ausgabe des Buches aus dem Druck.

Anzeigen
01. 01. 2019
Stand: Januar 2019



Devisenkurse: 01. 08. 2019
1 EUR = 70,7400 Rbl
1 US$ = 63,4200 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank