Politik
01. 02. 2016
Victoria Nuland und Wladislaw Surkow, zwei politische Größen aus den USA und Russland, trafen sich Mitte Januar in der Residenz des russischen Präsidenten in Pionerskij bei Kaliningrad, um über die ukrainische Frage zu verhandeln.

Wirtschaft
01. 02. 2016
2015 sind im Gebiet mehr Wohnungen als im Vorjahr gebaut worden, wobei 2014 nach diesem Parameter bisher als Rekordjahr galt.

Wirtschaft
01. 02. 2016
Das Gebiet produziert immer mehr Fleisch, Milch und Hühnereier. Der Bestand an Vieh und Geflügel stieg 2015 um 4,3 Prozent und erreichte ca. 70.000 Tonnen Gesamtgewicht. Mit fast 20 Prozent Wachstum entwickelt sich die Produktion von Geflügelfleisch am schnellsten.

Wirtschaft
01. 02. 2016
Bei Miratorg, dem Kaliningrader High-Tech-Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie, ist eine neue Produktionslinie zur Zubereitung von drei Burgersorten – Angus-, Chicken- und Cheese-Burgern – in Betrieb genommen worden.

Wirtschaft
01. 02. 2016
Die Gesellschaft „Moredobytscha“ nimmt im Februar dieses Jahres in der westlich von Kaliningrad gelegenen Siedlung Wsmorje eine neue Fischfabrik in Betrieb. Die Kosten für die Planung und Umsetzung des Bauvorhabens betragen ca. 260 Millionen Rubel.

Soziales
01. 02. 2016
Die Eltern dieses kranken Jungen bitten um Spenden, um dessen ärztliche Behandlung in einer deutschen Klinik bezahlen zu können.

Soziales
01. 02. 2016
Davon berichtet Kaliningrader Statistikamt und führt diesen Trend auf die seit Kurzem obligatorisch vorgeschriebene monatliche „Gebühr für Haussanierung“ zurück.

Soziales
01. 02. 2016
Die Rollstuhlfahrerin Swetlana Nigmatullina aus Gwardejsk (ehem. Tapiau) hat einen Lehrgang für angehende Touristenführer absolviert und ein eigenes Ausflugsprogramm entwickelt.

Soziales
01. 02. 2016
Die Kindertagesstätte Nr. 85 in der Bogdana-Chmelnitzkogo-Straße ist um ein neues Gebäude erweitert worden. Sie kann nun täglich 325 kleine Kaliningrader aufnehmen.

Reisen
01. 02. 2016
Russischen Touristen steht eine Umorientierung auf andere Reiseziele bevor.

Reisen
01. 02. 2016
Immer mehr Kaliningrader verzichten auf Reisen außerhalb ihres Gebietes. Selbst die vielen Feiertage zum Jahreswechsel nahmen sie sich nicht zum Anlass, eine Reise ins Ausland zu unternehmen.

Stadt und Menschen
01. 02. 2016
Die russische Fassung von Michael Wiecks Buch erlebt in Kaliningrad schon ihre zweite Auflage, er selbst besucht die Stadt regelmäßig, sie ist ja seine Heimat, obwohl er als deutscher Jude in Königsberg Verfolgungen ausgesetzt war und durch alle Höllenkreise getrieben wurde.

Mensch und Natur
01. 02. 2016
Seit Dezember 2015 ist der Besuch der Kurischen Nehrung für alle Personen kostenpflichtig, unabhängig davon, ob es sich um Autofahrer, Radler oder Fußgänger handelt.

Mensch und Natur
01. 02. 2016
Das Flußpferdepaar Milja und Gljassik haben zum ersten Mal seit vier Jahren ein Junges zur Welt gebracht.

Mensch und Natur
01. 02. 2016
Die Flottenbasis Baltijsk wird schon mehrere Jahre in Folge im Winter zu einem Naturpark der wilden Schwäne, die sich entschließen, eine Überwinterung in den kalten Gewässern des Frischen Haffs zu wagen.

Maritimes
01. 02. 2016
Ende 2015 wurde der neue Ausstellungskomplex des Museums für Weltmeere feierlich eröffnet. Zu Gast war neben einigen anderen Ehrengästen auch der Kaliningrader Gouverneur Nikolaj Zukanow.

Sitten und Bräuche
01. 02. 2016
Nach einer alten Tradition, die in Russland nach dessen Christianisierung entstand, steigen viele Gläubige in der Nacht auf den 19. Januar, egal wie stark der Frost dabei sein mag, in Eislöcher, die extra dazu auf zugefrorenen Flüssen oder Seen herausgeschnitten werden.

Sitten und Bräuche
01. 02. 2016
Im Januar 2016 fand in Kaliningrad, unterstützt durch die örtliche Eparchie der Russisch-Orthodoxen Kirche, der 9. Weihnachtsmarkt „Russkij Kraj“ statt.

In eigener Sache
04. 09. 2015

Militär
01. 02. 2016
Einige US-Analysten behaupten, das nordatlantische Bündnis NATO sei dem russischen Militär im Bereich der Exklave Kaliningrad in mancher Beziehung unterlegen.

Anzeigen
04. 09. 2015
Stand: September 2015



Devisenkurse: 01. 02. 2016
1 EUR = 81,9100 Rbl
1 US$ = 75,17 Rbl
Quelle:Russ. Zentralbank